Herritage Day

Moin Moin,

vom anderem Ende der Welt. Heute wurde an unserer Schule der Herritage Day nachgefeiert. Dieser wird jedes Jahr am 24. September gefeiert. An diesem Nationalfeiertag feiert ganz Südafrika ihre Kultur. An unserer Schule ist hauptsächlich die Kultur der Xhosa vertretten. So wurden Jobst und ich mit traditionellen Kleidern eingekleidet. Die ganze Schule war gefüllt mit traditionell gekleideten Menschen. Ein kompletter Unterschied zu den in sonst nur in Uniform gekleideten Schülern.Nachdem wir fertig eingekleidet waren ist die gesamte Schule in die Stadthalle  von New Brighton gewandert. Dort hat die Schülerschaft ein buntes Programm zusammengestellt aus traditionellen Tänzen, Gesängen, Theaterstücken und Vortragen von Gedichten. So hat jede Klasse etwas aufgeführt. Der Eintritt für dieses Unterhaltungsprogram würde an die Schule gespendet. Insgesamt war es sehr interessant mehr über die Kultur unserer Schüler kennenzulernen. Natürlich wurden auch sehr viele Bilder gemacht. Die Bilder folgen im nächsten Beitrag.
Tschüss

Immi

Weitere kleine Einblicke

Charles Duna Primary School Facebookseite-das ist der Link zu meiner Einsatzstelle 


Das sind meine WG Partner: Celvin, Hannah, Ich und dann Tom. Mit Hannah schlafe ich auch in einem Zimmer.


Das ist Sardina Bay. Dort haben wir mit der gesamten Pecrew den Sonntagnachmittag verbracht.


Dies ist ein Gruppenbild von den Teilnehmern des Let’s Play Programmes am unserer Schule. Es haben 40 Schülerinnen und Schüler aus der vierten Klasse teilgenommen. Insgesamt hat unsere Schule sehr gut abgeschnitten und 76 Punkte erzielt. Indem sie im Teamwork einem Hindernissparkour überwältigt haben. Wir sind sehr stolz auf sie!!!


#charlesdunacrew 
Ich melde mich bald mal mit ein bisschen mehr Text!

Eure Immi