Es geht los !!!

Moin, Moin

In etwa 31 Stunden startet die Maschine von Frankfurt Richtung Johannesburg. Es geht in das  14.438km weit entfernte Port Elizabeth. Also führt mich der Weg buchstäblich ans andere Ende der Welt. Was mich dort wohl erwarten wird? Ich habe mir die Ankunft in Südafrika und den ersten Tag an meiner Einsatzstelle schon oft  ausgemalt. Doch immer noch kann ich es nicht fassen, dass ich bald wirklich die Chance habe ein Jahr in Südafrika zu leben. Ein riesiger Traum geht für mich in Erfüllung. Neben der super großen Vorfreude habe ich auch einige Bedenken. Werde ich meine Heimat, Freunde und Familie dolle vermissen? Werden mich die Kinder an der Charles Duna School mögen? Finde ich dort neue Freunde? Oder in wie viele interkulturellen Fettnäpfchen werde ich treten? In allem bin ich sehr gespannt und hoffe, dass ich in dem nächsten Jahr über mich hinauswachsen werde und einiges erreichen werde. Natürlich fällt mir der Abschied von meinem alten Leben in Deutschland nicht so einfach. Aber durch die ganze Aufregung über mein weltwärts Jahr in Südafrika war ich nur selten von Abschiedstrauer geplagt. Aber das kann ja noch kommen..Denn schließlich ist heute mein letzter richtiger Abend in Deutschland!

Ich melde mich dann das nächste Mal  aus SÜDAFRIKA!!!

Immi

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s